Home Events und Termine Lesung „Das Mädchen auf der Himmelsbrücke“ – DFG München

Lesung „Das Mädchen auf der Himmelsbrücke“ – DFG München

Anfang November können Literaturliebhaberinnen und -liebhaber in der Münchner Buchhandlung Lehmkuhl finnische Literatur genießen.

Sebastian Guggolz und Maximilian Murmann stellen ihre jüngste Entdeckung vor: die finnische Autorin Eeva-Liisa Manner (1921-1995), die mit ihrem Roman Das Mädchen auf der Himmelsbrücke die literarische Moderne in den 1950er Jahren nach Finnlandbrachte.

Sebastian Guggolz
hat Kunstgeschichte, Germanistik und Volkskunde studiert, arbeitete ab 2006 als Lektor bei Matthes & Seitz und konnte sein eigenes Verlagsprojekt mit dem Gewinn von 250.000 Euro bei einer ZDF-Quizshow anschieben.

Maximilian Murmann
übersetzt aus dem Finnischen und Estnischen. Für Das Mädchen auf der Himmelsbrücke erhielt er das Arbeitsstipendium des Freistaates Bayern und das Literaturstipendium der Landeshauptstadt München.

Der Eintritt beträgt 10 Euro.

Die Veranstaltung ist beendet.

Schlagwörter:

Datum

03 Nov 2022
Vorbei!

Uhrzeit

20:00

Veranstaltungsort

Buchhandlung Lehmkuhl
Leopoldstraße 45, 80802 München
Kategorie

Schreibe einen Kommentar